MITAREITER

10

LAND

Spanien

KATEGORIE

Antipasti & Oliven

GRÜNDUNG

1898

Produkte von Torrent

Aceitunas Torrent mit Sitz in Aguilar de la Frontera, in der Provinz Cordoba wurde 1898 gegründet und wird heute in vierter Generation geführt. Das Unternehmen ist auf die Vermarktung von Oliven spezialisiert, vor allem von Hojiblanca Oliven aus Cordoba. Diese kräftige Olivensorte mit festem Fruchtfleisch stammt aus Andalusien, einem der weltweit größten Olivenanbaugebiete. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl köstlicher Oliven. Als Beilage zu Salaten, zu Käse oder eingelegt, entfalten sie ihre breite Aromenvielfalt. Verarbeitet werden nur hochwertige Rohstoffe mit der größten Sorgfalt. Das Unternehmen ist ISO, IFS und BRC zertifiziert.

Unternehmensgeschichte seit dem 19. Jahrhundert

Bei spanischen Oliven fällt es nicht schwer über Tradition zu sprechen. Im Fall der Torrent Familie hat diese Tradition Ende des 19. Jahrhunderts angefangen, als Francisco Torrent Terol seine Geburtsstadt Alicante verließ und 1898 nach Cordoba umzog, wo er durch die Herstellung von Olivenöl und Olivenfässern die Grundlage für die Firma schuf, die heute in fünf Kontinenten präsent ist.

Maximo Torrent San Emeterio und Francisco Torrent Béjar – Sohn und Enkel des Gründers – modernisierten die Infrastruktur und die Industrieanlagen der Firma, um den Produktionsprozess der Firma zu verbessern. Die vierte Generation dieser Familie fördert heutzutage immer noch diese kontinuierliche Verbesserungsphilosophie von der Zentrale der Firma in Aguilar de la Frontera, Cordoba, wo die Firma über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur auf einer Fläche von mehr als 100.000 Quadratmetern verfügt. Dieses Dorf mit alter Oliventradition befindet sich in einer guten strategischen Lage, um die Distribution der Produkte zu optimieren.

Tradition und Spitzentechnologie

Nach einem Jahrhundert geht das Konzept „Tradition“ in Aceitunas Torrent nicht nur um Geschichte, sondern auch um Prinzipien, die vierte Generation der Torrent Familie im Einklang mit denen von Francisco Torrent Terol aus dem Jahre 1898 hält, nämlich Qualität und Kundenservice.
Die Förderung von Tradition stellt keine Hürde dar, um Spitzentechnologie in den Bereichen Herstellung, Verpackung, Vertrieb und Vermarktung von Oliven anzuwenden.

Anlagen

Aceitunas Torrent hat ihren Sitz in Aguilar de la Frontera, Provinz Cordoba, wo die Firma über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur auf einer Fläche von mehr als 100.000 Quadratmetern verfügt und mit modernsten Maschinen und Industrieanlagen für jeden Prozess ausgestattet ist. Das Werk verfügt über 35.000 Quadratmeter für die Herstellung und Verpackung von Tafeloliven, wo sich vier spezifische Bereiche befinden.

Torrent
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grüne Oliven ohne Stein - Oliven 150 g
Grüne Oliven ohne Stein - Oliven 150 g
Die Aceitunas verdes sind fleischige, grüne Oliven, die unter der Sonne Andalusiens gereift sind. Sie zählen zu den beliebtesten Oliven Spaniens und entfalten ihr Aroma am besten in frischen Salaten oder auf einer Tapasplatte...
150 Gramm (1,97 € / 100 Gramm)
2,95 €
Schwarze Oliven ohne Stein - in der Dose 150 g
Schwarze Oliven ohne Stein - in der Dose 150 g
Die Aceitunas negras haben ein festes Fruchtfleisch und sind aufgrund ihrer langen Reifezeit am Baum recht mild im Geschmack. Sie verleihen Salaten und Tapasplatten auch tolle Farbakzente. Ohne Stein.
150 Gramm (1,97 € / 100 Gramm)
2,95 €