Räucherlachs kennt man typischerweise auf Brot oder Brötchen. Um Räucherlachs mal in einer anderen Variante zu entdecken, haben wir hier für Sie folgendes Rezept.

Kleine Frühstück-Muffins sind immer eine witzige Idee, um beim Brunch Aufmerksamkeit zu erwecken. Am schönsten werden die Mini-Tortillas in Silikon-Muffin-Förmchen.
Diese Kombination ist himmlisch, so frisch und köstlich.
Rote Bete und Ziegenkäse ergänzen sich geschmacklich ganz vorbildlich. Als Tarte sollte die Kombination unbedingt mal probiert werden!
Wer sich rar macht, wird besonders begehrenswert? Stimmt! Im Mai und Juni sind alle wild auf Spargel.