UNSER REZEPT FÜR

Rote-Bete-Suppe mit Chili

PORTIONEN

4

FÜR

Vorspeise

MINUTEN

30

KOCH LEVEL

2

Zutaten für 4 Personen

  • 1-2 rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 150 g vorgegarte Rote Bete (Kühlregal)
  • 700 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zucker
  • 4 EL Creme fraiche

 SCHRITT 01
Chilischoten abbrausen, halbieren, putzen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und Chili, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Die Rote Bete, bis auf eine halbe, in Stücke schneiden und kurz mit andünsten. Die Hühnerbrühe zugießen und die Suppe ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Grob pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Zucker würzen.

SCHRITT 02
Die Rote-Bete-Suppe mit je einem Klecks Creme fraiche servieren. Die restliche Rote Bete in Streifen schneiden und die Suppe damit garnieren. Dazu passen mit Ziegenkäse überbackene Baguettescheiben.

UNSER TIPP
Statt mit Chilischoten verleihen Sie der Suppe auch Schärfe durch Meerrettich.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
LANDÖL MIT OLIVENÖL NATIV EXTRA - Rapsöl aromatisiert 250 ml Flasche LANDÖL MIT OLIVENÖL NATIV EXTRA - Rapsöl...
0.25 Liter (29,80 € / 1 Liter)
7,45 €
Kalahari Salz - 125 g Mühle Kalahari Salz - 125 g Mühle
125 Gramm (5,52 € / 100 Gramm)
6,90 €
Malabar Pfeffer - 70 g Mühle Malabar Pfeffer - 70 g Mühle
70 Gramm (10,71 € / 100 Gramm)
7,50 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.