UNSER REZEPT FÜR

Prosecco-Gelee

PORTIONEN

18

FÜR

MINUTEN

120 Min.

KOCH LEVEL

7/10

Zutaten für 18 Personen

  • 750 ml Prosecco
  • 50 ml Zitronensaft
  • 12 Blatt Gelatine
  • 250 ml Holunderblütensirup
  • 500 g Sommerfrüchte (z. B. Pflaumen, Beeren, Nektarinen), falls nötig, entsteint und in kleine Stücke geschnitten
  • 4 Stiele Minze, Blätter abgezupft und grob gehackt, plus einige Blätter zum Garnieren
  • Evtl. essbare Blüten zum Garnieren
  • gesüßte Schlagsahne zum Servieren

SCHRITT 01

Prosecco und Zitronensaft in eine große Schüssel gießen. Gelatine nach Packungsanweisung in reichlich kaltem Wasser einweichen. Holunderblütensirup in einem kleinen Topf erhitzen (nicht kochen), vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren im warmen Sirup auflösen.

SCHRITT 02

Etwas von der Prosecco-Mischung mit dem Gelatine-mix verrühren (Temperaturausgleich). Diese Mischung unter die restliche Prosecco Mischung rühren. Kalt stellen, dann ca. alle 15 Min. umrühren, bis die Masse leicht geliert (werden die Früchte in ein zu flüssiges Gelee gegeben, steigen sie nach oben).

SCHRITT 03

100 ml Gelee abnehmen und beiseite stellen. ¼ des restlichen Gelees in eine Puddingform (ca. 1L Inhalt) füllen. ¼ der Früchten und der Minze darauf geben. Diesen Vorgang dreimal wiederholen. Zurück behaltenes Gelee erhitzen, bis es gerade wieder flüssig ist und auf die eingeschichteten Zutaten gießen, damit der Boden des Desserts später schön eben ist. Über Nacht kalt stellen.

SCHRITT 04

Zum Stürzen die Form ca. 80 Sek. In warmes Wasser tauchen. Gelee ringsherum mit den Fingern vorsichtig vom Rand lösen, dann auf eine Servierplatte stürzen. Form etwas hin- und herrütteln, damit sich das Gelee besser löst. Dann vorsichtig abheben. Gelee mit Minzblättern und nach Belieben mit Blüten garnieren. Mit Schlagsahne servieren.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
Holunderblüten-Minze Sirup - in Manufaktur hergestellt 500 ml Holunderblüten-Minze Sirup - in Manufaktur...
500 Milliliter (1,99 € / 100 Milliliter)
9,95 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.