UNSER REZEPT FÜR

Pastinaken-Walnuss-Kuchen mit Honig-Topping

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zubereitungszeit
60 Minuten

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten
Für 10-12 Stücke

Butter zum Fetten der Form
150 g brauner Zucker
100 ml mildes Olivenöl
3 Eier
30 ml flüssiger Honig
175g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
150 g Pastinaken, grob geraspelt
100 g Walnusskern, grob gehackt

Topping

125 g weiche Butter
250g Puderzucker
1 kleiner Schuss Milch
3 EL flüssiger Honig

Zubereitung

Schritt 1
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform (1 L Inhalt) fetten. Braunen Zucker, Öl, Eier und Honig hell-cremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Pastinaken und 75 g Walnüsse unterrühren. In die Form füllen, ca. 35 Min. backen. 10 Min. in der Form abkühlen lassen, stürzen und auskühlen lassen.

Schritt 2
Für das Topping Butter schaumig rühren, Puderzucker unter Schlagen zufügen. Soviel Milch unterschlagen, bis die Mischung streichfähig wird, Honig unterrühren, Topping auf dem Kuchen verteilen, mit restlichen Walnüssen bestreuen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.