UNSER REZEPT FÜR

Nudel-Hack-Auflauf

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zutaten für Personen

  • 500 g  Spaghetti        
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 TL  Hack & Frikadellen Gewürzzubereitung
  • 2 TL  Chili Senf
  • 200 gReibkäse
  • Butter für die Form

Für die weiße Sauce

  • 2 ELButter
  • 1½ ELMehl
  • 500 mlMilch
  • Pfeffer, Salz,
  • Muskatnuss

Für die Tomatensauce

  • 3 ELTomatenmark
  • 250 mlpassierte Tomaten
  • 250 mlWasser
  • 2 EL Italienische Kräuter
  • Gewürzmischung
  • 2 TL  Jambalaya Dip

SCHRITT 01 – ZUBEREITUNG HACKBÄLLCHEN
Nudeln im Salzwasser al dente kochen.

SCHRITT 02 – ZUBEREITUNG WEISSE SAUCE
Zwiebel schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Hackfleisch mit Zwiebelwürfel, Hack & Frikadellen Gewürz gut durchkneten und zu kleinen Kugeln formen. Die Bällchen dann rundherum nicht zu lange anbraten, sonst werden sie nachher beim Backen zu trocken.

SCHRITT 03 – ZUBEREITUNG TOMATENSAUCE
2 Esslöffel Butter in der Pfanne erhitzen und 2 ½ Esslöffel Mehl dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren dünsten. 500 ml Milch auf einmal dazugießen und unter Rühren aufkochen, danach bei kleiner Hitze 10 Minuten und gelegentlichem Umrühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

SCHRITT 04
Das Tomatenmark in wenig Olivenöl andünsten, die Gewürze dazugeben und kurz mitdünsten, mit 50 ml Wasser ablöschen und aufkochen, dann auf kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Kräuter dazugeben.

SCHRITT 05
Die Auflaufform ausbuttern und zuerst wenig Nudeln auf dem Boden verteilen. Mit der Gabel aus den restlichen Nudeln kleine Nester drehen und nebeneinander in die Form setzen. Danach die Hackbällchen in die Nester und dazwischen legen. Zuerst die Tomatensauce und dann die weiße Sauce darüber verteilen. Reibkäse darüberstreuen und einige Butterflocken daraufgeben.

SCHRITT 06
Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldgelb überbacken. Es braucht einige Zeit diesen Auflauf zu machen, aber er schmeckt sehr lecker.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.