UNSER REZEPT FÜR

Penne mit Brätbällchen

PORTIONEN

4

FÜR

MINUTEN

30 Min.

KOCH LEVEL

1/10

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Möhren
  • 2 Stangen Porree (Lauch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 4 grobe ungebrühte Bratwürste
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose (850 ml) Tomaten
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Nudeln (z. B. Penne)
  • 5 Stiele Basilikum
  • 40 g Parmesan (Stück)

SCHRITT 01

Möhren schälen, waschen und würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

SCHRITT 02

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät in Bällchen aus der Pelle direkt in das heiße Öl drücken. Rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

SCHRITT 03

Möhren, Porree und Knoblauch ins heiße Bratöl geben, kurz anbraten. Tomatenmark zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Brätbällchen zufügen und zugedeckt 8-10 Minuten köcheln lassen.

SCHRITT 04

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Basilikum waschen und fein schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Soße nochmals abschmecken. Nudeln und Basilikum unter die Soße mischen. Parmesan hobeln. Penne mit Käse bestreuen.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
Fleur de Sel Gourmet Salz - 160 g im Tontopf Fleur de Sel Gourmet Salz - 160 g im Tontopf
160 Gramm (6,24 € / 100 Gramm)
9,99 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.