UNSER REZEPT FÜR

Hähnchen- Kürbis-Cacciatore

PORTIONEN

4

FÜR

Hauptspeise

MINUTEN

30 Min.; Garzeit: 1 Stunde

KOCH LEVEL

2/10

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel, geschält
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 2 Scheiben Pancetta
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • Olivenöl
  • 1 Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten
  • ½ Butternusskürbis oder Süßkartoffeln (600g)
  • 100 g kleine braune Champignons
  • 4 Hähnchenschenkel
  • 250 ml Chianti oder anderer trockener Rot ein
  • 1 große Dose Tomaten (800 g)
  • 8 schwarze Oliven (mit Stein)
  • 4 Scheiben Vollkorn-Ciabatta

SCHRITT 01

Zwiebel achteln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Einen großen Schmortopf auf mittlerer Stufe erhitzen. Pancetta in Streifen schneiden, Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Beides mit Lorbeerblättern und 1 El Öl in den Topf geben, ca. 2 min unter Rühren anbraten. Knoblauch, Lauch und Zwiebeln zufügen, ca. 10 Min. unter Rühren andünsten.

SCHRITT 02

Ofen auf 190 Grad vorheizen. Kürbis oder Süßkartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden (nicht schälen), dabei die Kürbiskerne entfernen. Champignons und Kürbis- oder Süßkartoffelstücke direkt in den Bräter geben.

SCHRITT 03

Die Haut der Hähnchenschenkel abziehen. Hähnchenschenkel zum Gemüse in den Topf geben. Rotwein dazu gießen, zum Kochen bringen und etwas einkochen lassen. Tomaten zugeben und mit einem Holzlöffel grob zerdrücken. Dose zur Hälfte mit Wasserfüllen, schwenken, dazu gießen und alles gut verrühren.

SCHRITT 04

Oliven entsteinen, ebenfalls in den Topf geben. Nochmals aufkochen, dann im Ofen ca. 1 Std. zugedeckt garen, bis das Hähnchenfleisch vom Knochen fällt und das Gemüse gar ist. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Ciabatta zum Dippen servieren.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
Natives Olivenöl extra NOBILIS - aus Umbrien, Italien 500 ml Natives Olivenöl extra NOBILIS - aus Umbrien,...
500 Milliliter (2,79 € / 100 Milliliter)
13,95 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.