UNSER REZEPT FÜR

Lachskotelett mit Wasabi-Radieschen-Dip

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zubereitungszeit
30 Minuten

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten
Für sechs Portionen

1 Bio-Zitrone
3 EL Fleur de Sel
1 Bund Dill
100 ml Olivenöl
6 Lachskoteletts
1 Bund Radieschen
200 g Schmand
100 g Joghurt
2 EL Honig
2-3 TL Wasabipaste (je nach gewünschter Schärfe)
Meersalz

Zubereitung

Schritt 1
Zitronenschale fein abreiben, übrige Schale der Zitrone mit einem Messer abschneiden. Zitronenabrieb und Meersalz mischen, abdecken und beiseite stellen. Dill grob hacken.

Schritt 2
Geschälte Zitrone halbieren, mit Olivenöl und Dill in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixstab fein pürieren. Lachskoteletts mit der Marinade mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt 3
Für den Dip Radieschen fein würfeln. Schmand, Joghurt, Honig, Wasabi und Salz gut verrühren. Radieschenwürfel untermischen. Lachskoteletts aus der Marinade nehmen und von beiden Seiten 4 Minuten grillen. Mit dem Zitronen Meersalz bestreuen. Mit dem Dip servieren. Dazu passen gegrillte Kartoffeln oder Ofenkartoffeln.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.