UNSER REZEPT FÜR

Himbeer-Weintorte

PORTIONEN

16 Stücke

FÜR

MINUTEN

95 Min.

KOCH LEVEL

10/10

Zutaten für 16 Stücke Personen

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Msp. + ½ gestr. TL Backpulver
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g feine Speisestärke
  • 5 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 2 EL rote Konfitüre
  • 250 g Himbeeren
  • 500 ml kalte Schlagsahne
  • 2 Pack, (je 15 g) Gelatine fix
  • 1 Pack, für Joghurtdessert Zitronen-Geschmack
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 250 g Mascarpone
  • Puderzucker
  • Backpapier
  • Backrahmen

SCHRITT 01

150 g Mehl mit 1 Msp. Backpulver mischen. 100 g Butter, 50 g Zucker und Vanilinzucker zufügen. Alles mit den Knethaken des Mixers zum Teig verarbeiten. Teig auf Backpapier zum Quadrat (25 x 25 cm) ausrollen. Backrahmen darum stellen.

SCHRITT 02

Boden mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (U: 180 °C/G: Stufe 4) ca. 12 Min. backen. Rahmen entfernen, auskühlen lassen.

SCHRITT 03

250 ml Wasser mit restlicher Butter und Salz in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Restliches Mehl mit Speisestärke mischen, auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben. Alles mit einem Kochlöffel zum glatten Teigkloß verrühren, ca. 1 Min. unter ständigem Rühren erhitzen („abbrennen“) und in eine Rührschüssel geben. 4 Eier nacheinander per Knethaken unter den Teig arbeiten. Restliches Ei verquirlen, nur so viel unter den Teig arbeiten, dass er glänzt und in Spitzen am Löffel hängen bleibt. Restliches Backpulver unter den kalten Teig rühren.

SCHRITT 04

Backrahmen auf Backpapier stellen. 1/3 des Teiges darauf verstreichen. Backrahmen lösen, Backpapier aufs Backblech ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur ca. 22 Min. backen, erkalten lassen. Vorgang 2 x wiederholen.

SCHRITT 05

1 Brandteigboden in 16 Quadrate schneiden. 8 Stücke diagonal halbieren, so dass Dreiecke entstehen, beiseite stellen. Knetteigboden mit Konfitüre bestreichen. 1. Brandteigboden auflegen, leicht andrücken.

SCHRITT 06

Backrahmen auf Backpapier stellen. 1/3 des Teiges darauf verstreichen. Backrahmen lösen, Backpapier aufs Backblech ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur ca. 22 Min. backen, erkalten lassen. Vorgang 2 x wiederholen. Himbeeren verlesen. Sahne mit Gelatine fix steif schlagen. Restlichen Zucker unterrühren. Joghurtdessert nach Packungsanleitung, aber mit 250 ml Wein aufschlagen. Mascarpone unterrühren. Sahne unterheben. Hälfte der Wein-Creme auf den unteren Boden geben. Hälfte der Himbeeren darauf geben, 2. Brandteigboden auflegen. Restliche Creme darauf verstreichen. Quadrate und Dreiecke in die Creme stecken, mit restlichen Himbeeren verzieren und mit Puderzucker bestreuen.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
Fleur de Sel Gourmet Salz - 160 g im Tontopf Fleur de Sel Gourmet Salz - 160 g im Tontopf
160 Gramm (6,24 € / 100 Gramm)
9,99 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.