UNSER REZEPT FÜR

Grillspiesse mit Curry-Paprika Gewürzzubereitung & Olivenöl Pikante

PORTIONEN

4

FÜR

Hauptspeise

MINUTEN

50

KOCH LEVEL

2

Zutaten für 4 Personen

  • 700 g Schweinelende
  • 1 Paprikaschote
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Olivenöl pikante
  • 6 EL Curry-Paprika Gewürzzubereitung  
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

SCHRITT 01

 

Das Fleisch in große, mundgerechte Würfel schneiden. Gewürzzubereitung in etwas heißem Wasser kurz quellen lassen. Öl, Salz und Pfeffer zusammen mit der Gewürzzubereitung verrühren. Das Fleisch damit vermischen und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

SCHRITT 02

Paprika waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und längs in breitere Spalten schneiden. Tomaten halbieren. 

SCHRITT 3

Fleischwürfel aus der Marinade nehmen abwechselnd mit dem Gemüse auf die Spieße stecken.

SCHRITT 04

Die Spieße in einer Pfanne für 10-15 Minuten braten.

TIPP:

Diese Marinade ist nicht nur für Schweinfleisch geeignet. Hellem Fleisch und Fisch verleiht sie einen harmonischen Geschmack.

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
2515568.jpg Olivenöl pikante - 250 ml Flasche
0.25 Liter (46,00 € / 1 Liter)
11,50 €
150473.jpg Curry-Paprika - 80 g Glas
80 Gramm (5,88 € / 100 Gramm)
4,70 €
200248.jpg Meerspeisesalz - naturrein & grob 230 g Mühle
230 Gramm (5,52 € / 100 Gramm)
12,70 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.