UNSER REZEPT FÜR

Erdbeer-Biskuitrolle

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zubereitungszeit
50 Minuten + Kühlzeit

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten
Für 8 Stücke

150 g Kuvertüre
4 Eier
130 g Zucker
90 g Mehl
30 g Stärke
2 EL Kakao
2 TL Backpulver
5 Blatt Gelatine
400 ml Sahne
500 g Erdbeeren
500 g Vanillejoghurt
100 g Schokoraspel
1 EL Kakao
1 Pack. (32 Stück) Schoko-Ornamente

Zubereitung

Schritt 1
100 g Kuvertüre grob hacken, schmelzen. Restliche Kuvertüre fein hacken. Eier, 100 g Zucker und 4 EL Wasser mind. 8 Min. cremig schlagen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen. Gesamte Kuvertüre und Mehlgemisch unter die Eimasse heben.

Schritt 2
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C (U: 160 °C/G: Stufe 3) ca. 17 Min. backen. Biskuit auf ein feuchtes Tuch stürzen, Papier entfernen. Biskuit aufrollen, abkühlen lassen.

Schritt 3
Gelatine einweichen. 200 ml Sahne steif schlagen. Erdbeeren waschen, putzen und 350 g würfeln. Joghurt mit restlichem Zucker verrühren. Gelatine warm auflösen, mit 5 EL Joghurt verrühren. Unter restlichen Joghurt rühren. Sobald die Creme geliert, Sahne unterheben. Creme halbieren. Unter eine Hälfte Schokoraspel, unter die andere Beeren heben. Biskuitrolle ausbreiten. Cremes darauf streichen. Biskuit aufrollen, ca. 2 Std. kalt stellen.

Schritt 4
200 ml Sahne schlagen. Restliche Erdbeeren halbieren. Rolle mit Sahne bestreichen, mit Beeren, Kakao und Ornamenten verzieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.