UNSER REZEPT FÜR

Eiersalat mit roten Linsen

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zubereitungszeit
65 Minuten

Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten
Für vier Portionen

4 Eier (Größe M)
100 g rote Linsen
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
4 Scheiben Frühstücksspeck
1 Möhre
½ Gurke
1 Stange Staudensellerie
1 kleine gelbe Paprikaschote
200 g Joghurt
2 TL Quatre-epices oder gem. Piment
½ Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1
Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen. Linsen kalt abbrausen, in 1 I Wasser in ca. 15 Minuten fast weich garen, Abgießen, abschrecken, abkühlen lassen.

Schritt 2
Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken. Den Speck im Öl in einer beschichteten Pfanne kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch im Speckfett anbraten, abkühlen lassen.

Schritt 3
Möhre und Gurke schälen, waschen. Gurke vierteln, evtl. Kernchen herausschaben. Möhre längs vierteln, in fingerlange Stücke schneiden. Sellerie waschen, längs vierteln, ebenfalls in fingerlange Stücke schneiden. Paprika vierteln, putzen, abbrausen, in Spalten schneiden.

Schritt 4
Eier klein würfeln. Joghurt mit Gewürz und 1 Prise Salz glatt rühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Eier, Joghurt, Schnittlauch, Linsen und Zwiebel-Mix verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck zerbröckeln, zugeben. Eiersalat mit den Gemüse-Sticks servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.