UNSER REZEPT FÜR

Bulgogi-Burger

PORTIONEN

FÜR

MINUTEN

KOCH LEVEL

Zubereitungszeit
60 Minuten

Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten
Für vier Portionen

800 g grob durchgedrehtes Rinderhack
1 EL Öl
4 Burger-Brötchen
Salatblätter, Kimchi oder Krautsalat sowie Mayonnaise zum Servieren

Bulgogi-Sauce (für 340 ml)

90 ml Sojasauce
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Stück frischer Ingwer (2,5 cm), gehackt
½ EL Sesamöl
1 ½ Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
100 ml klarer Apfelsaft
100 g Zucker
ca. 1 TI Speisestärke

Zubereitung

Schritt 1
Für die Sauce alle Zutaten (außer Zucker und Speisestärke) in ein großes Schraubdeckelglas geben. Gut verschließen, kräftig schütteln, bis sich alles verbunden hat. Sauce beiseite stellen.

Schritt 2
In einer Schüssel Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Zucker unterrühren, dann die Mischung langsam zur Sojasaucenmischung ins Glas geben. Glas erneut fest verschließen und ca. 5 min gut durchschütteln, damit die Stärke sich nicht am Boden absetzt. Alles in einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, danach beiseite stellen.

Schritt 3
Für die Burger das Rindfleisch zu ca. 1 ½ cm dicken Patties (Frikadellen) formen. Dabei das Fleisch nicht zu sehr kneten, sonst wird es trocken. Mit einem Teelöffel eine Mulde hineindrücken (so wölbt sich das Fleisch beim Braten nicht).

Schritt 4
Grill vorheizen, Grillrost mit Öl bestreichen, damit die Patties nicht festkleben. Fleisch darauflegen, ca. 3 Min. ohne zu wenden grillen. Umdrehen und weitere ca. 2 Min. grillen. Alternativ zum Grill das Fleisch in einer geölten Pfanne mit schwerem Boden braten (auch hier so wenig wie möglich wenden).

Schritt 5
Brötchen auf schneiden, auf den Schnittflächen 30-40 Sek. auf dem Grill oder in der Pfanne knusprig rösten. Untere Brötchenhälften großzügig mit Salat belegen. Patties in Bulgogi-Sauce tauchen und darauflegen. Mit etwas Sauce beträufeln, Kimchi darauf verteilen. Obere Brötchenhälften großzügig mit Mayonnaise bestreichen, darauflegen, gutandrücken. Bulgogi-Burger mit vielen Servietten servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.