Zum Wildschweinbraten aus der Grude passt ein Feldsalat mit Roter Bete, gerösteten Walnüssen und Dressing aus Honig, Zitronensaft und Birnenessig. Den Braten mit grünen Bohnen, Salzkartoffeln und Preiselbeerbirnen servieren.
Diese kleinen Apfeltartes eigenen sich sowohl als Dessert für zwischendurch als auch als Nachspeise eines schönen Menüs.
Im Winter brauchen wir heiße Getränke, die uns von innen aufwärmen. Zum Selbermachen eignet sich super ein einfacher Apfelpunsch.