Als Nachspeise, für Zwischendurch oder auch als Frühstück
Sie suchen ein aufsehenerregendes Dessert für die nächste Sommerparty? Dann ist dieses Remake des Klassikers genau das Richtige für Sie! Am Vortag zubereitet wartet es im Kühlschrank auf seinen großen Auftritt.
Haben Sie schon einmal Glasnudeln probiert? Wenn nicht, haben wir hier ein interessantes Rezept für Sie.
Tipp für knusprige Hähnchenhaut: Eine saubere leere, etikettlose Konservendose (400g) nehmen, Hähnchen mit dem Hals nach oben über die offene Seite der Dose stülpen. Die Dose samt Hähnchen dann auf ein Backblech setzen.