3 von 5 Portionen Obst und Gemüse, die man am Tag zu sich nehmen soll, stecken in diesem Rezept. Nicht nur das, dafür schmeckt es auch noch köstlich und ist ein tolles Herbst Gericht.
Besser als jeder gekaufte Burger: ein super leckeres, selbstgemachtes Exemplar mit frischen Zutaten und würziger Frikadelle, direkt vom heißen Rost!
Sie mögen die indisch, orientalische Küche? Dann haben wir hier genau das richtige Rezept für Sie. Mit feinen Lamm- und Rinderhackbällchen und einer Kräuter-Zitronen-Sauce.
Zum Wildschweinbraten aus der Grude passt ein Feldsalat mit Roter Bete, gerösteten Walnüssen und Dressing aus Honig, Zitronensaft und Birnenessig. Den Braten mit grünen Bohnen, Salzkartoffeln und Preiselbeerbirnen servieren.
Diese herrlich würzigen Bällchen aus Pinienkernen und Kräutern schmecken grandios zu Spaghetti oder einfach in einer köstlichen Tomatensauce geschwenkt.
Gegrillte Paprika, Kapern und Ziegenkäse auf Röstbrot – diese Schnittchen sind wirklich delikat!
Süßliche Beten und salziger Havartikäse sind das perfekte Duo.
Sie suchen ein Aperitif für die nächste Gourmet-Party? Anchovis mit Fenchel belebende die Sinne und den Gaumen!
Suppen müssen nicht immer würzig sein. Die Steckrübensuppe macht sich super für zwischendurch und erinnert durch die Lebkuchencroutons an weihnachtliche Zeiten.
Wer es orientalisch mag und sich nach einer Abwechslung sehnt wird hier fündig. Die marokkanische Hühnersuppe bleibt durch ihre intensiven Gewürze in Erinnerung.
Sind hier Rote-Bete-Fans vertreten? Wenn ja, hier haben wir einen köstlichen Aufstrich für Sie. Somit können Sie die Rote Bete auch schon am Frühstückstisch genießen.
Der Keksteig lässt sich auch einfrieren: zur Rolle formen, ins Gefrierfach legen, dann einfach in Scheiben schneiden und backen, wann immer ihr wollt!
Zu einem typisch amerikanischen Brunch passen super deftige Sandwiches mit Shrimps. Probieren Sie es selbst aus!
Roastbeef zum Frühstück? Ungewöhnlich aber geht auf jeden Fall! Gerade Fleischliebhaber sind davon sicherlich ein Fan!
Hier haben wir ein Gericht, wenn es mal schnell gehen muss. Dennoch schmeckst die Kombination aus Spinat, Hähnchen und Nudeln einfach köstlich.
Schnell und einfach gemacht ist folgendes Pasta-Rezept. Günstig im Einkauf überzeugt das Rezept schon vor dem Probieren.
Als eine göttliche Pasta-Kreation kann man dieses Rezept guten Gewissens auszeichnen. Anchovis und Paprika ergänzen sich perfekt und bringen Ihre Pasta in ein neues Licht.
Pilze-Fans aufgepasst: Köstliche breite Nudeln mit einer herzhaften Sahnesauce, in der die Steinpilze schwimmen.
Ein saftiges Nackensteak darf beim Grillen nicht fehlen. Mit Knoblauch und Rosmarin schmeckt es besonders köstlich.
Kartoffelspalten, die als würzige Begleiter oder als Snack zwischendurch dienen, aber auch alleine zum Geschmacksheld werden.
Räucherlachs kennt man typischerweise auf Brot oder Brötchen. Um Räucherlachs mal in einer anderen Variante zu entdecken, haben wir hier für Sie folgendes Rezept.
Beim langsamen schmoren des Ringerragouts entsteht ein tolles Aroma. Die Pappardelle runden das Gericht ab.
Fenchel ist eine Spezialität, die in verschiedener Ausführung kombiniert werden kann. Hier haben wir ein einfaches und vegetarisches Pasta Rezept für Sie.
Sie suchen ein aufsehenerregendes Dessert für die nächste Sommerparty? Dann ist dieses Remake des Klassikers genau das Richtige für Sie! Praktisch: Man bereitet es am Vortag zu und dann wartet es im Kühlschrank auf seinen großen Auftritt.
Er schmeckt zitronig frisch, ist pfeffrig scharf und dabei gesund wie pure Medizin. Ätherische Öle, die im Ingwer stecken, sind die Ursache für seine besonderen Heilkräfte - und machen ihn zu einem der gesündesten Lebensmittel der Welt.
Kohlrabi kann man besonders gut im Oktober genießen. Ein ausgefallenes Rezept haben wir hier für Sie.
Brokkoli und Blumenkohl sind zwei Kohlsorten, die wirklich gut zu einander passen. In der Kombination mit Curry-Reis entsteht ein sehr gelungenes Gericht.
Lauch und Kartoffeln sollte man nicht nur in der Suppen-Kombination kennen. Auch geschmorter Lauch und dazu Kartoffelstampf können den Gaumen entzücken!
Wer die Dukkah Pistazien noch nicht kennt, sollte dies unbedingt einmal ausprobieren! Über gebliebener Dukkah kann luftdicht verschlossen bis zu einem Monat aufbewahrt werden.
Allerlei Gemüse mit Ei ist gesund und sättig langanhaltend. Folgendes Rezept müssen Sie unbedingt einmal ausprobieren!
Damit das Hähnchenfleisch schneller gart, kann man es vor den Braten schön flach klopfen. Vorher in Pergamentpapier einschlagen. Alternativ geht auch Klarsichtfolie.
Rucola und Lachs kann man super miteinander kombinieren. Das passende Rezept dazu finden Sie hier.
Sardinen werden gerne in Griechenland gegessen. Am besten schmecken sie gegrillt oder frittiert.
Fisch ist super gesund und einfach im Alltag zu kochen. Das scharfe Linsengemüse gibt dem Gericht die passende Würze.
Mit dem Pökeln, dem Ketchup und dem Gratin können Sie schon am Vortag beginnen. Dann sind am nächsten Tag nur noch ein paar Handgriffe zu erledigen.
Gut gewürztes, zartes Schweinefilet kann auch ganz leicht und als Snack zwischendurch serviert werden. Alles was Sie bei diesem Rezept zusätzlich brauchen ist ein Baguette.
Tipp für knusprige Hähnchenhaut: Eine saubere leere, etikettlose Konservendose (400g) nehmen, Hähnchen mit dem Hals nach oben über die offene Seite der Dose stülpen. Die Dose samt Hähnchen dann auf ein Backblech setzen.
Rumpsteak mit Tomate auf dem Grill gilt als besonders saftig und aromatisch. Um dem ganzen noch eine besondere Note zu verleihen, marinieren wir unser Steak mit Espresso und Pfeffer.
Fruchtig, deftig, leicht, saftig, würzig – all diese Geschmäcker passen zu diesem Gericht. Ausprobieren lohnt sich!
Dieser Salat hat alles was man sich wünscht – von frischen Früchten, Nüssen über krossen Schinken bis hin zum würzigem Cheddar!
Kleine Frühstück-Muffins sind immer eine witzige Idee, um beim Brunch Aufmerksamkeit zu erwecken. Am schönsten werden die Mini-Tortillas in Silikon-Muffin-Förmchen.
Für die Himbeer-Weintorte benötigen Sie ein bisschen Zeit und Geduld, aber es lohnt sich – versprochen!
Ein Eiersalat passt perfekt zum Sonntagsbrunch. Wenn dieser selbst gemacht ist, ist es natürlich umso schöner und köstlicher.
Die kleinen Tartelettes sehen aus wie kleine Mini-Kuchen. Sie überzeugt jedoch nicht nur mit ihrem süßen Aussehen sondern auch mit ihrem süßen Geschmack.
Mango und Kohlrabi? Auf jeden Fall! In Kombination mit gegrilltem Hummer wird es ein super erfrischender und exotischer Salat.
In der beliebten Spargelzeit können die meisten nicht genug davon bekommen. Um Spargel auch mal in einer anderen Variante zu probieren, haben wir hier das passende Rezept.
Kartoffeln, Spargel und Räucherlachs sind eine köstliche Kombination. Dazu kommt nun noch: Der Salat ist einfach und schnell gemacht.
Für den nächsten Brunch können wir diesen Spinatsalat nur wärmstens empfehlen. Mit seinen Speck und Weintrauben bietet der Salat die perfekte Mischung zwischen fruchtig und würzig.
Diese würzige Knoblauchpaste schmeckt besonders gut auf Crostini oder zu Pasta. Am besten nur mit engen Freunden essen! Die Sauce bleibt zugedeckt im Kühlschrank 2-3 Tage frisch.
Die spanische Version des köstlichen Klassikers wird mit einer knusprigen Käsehaube serviert.
Dieser Linsensalat verzaubert unseren Gaumen besonders zur herbstlichen Jahreszeit. Die Kombination aus Ahornsirup, Kürbis und Pastinaken macht den Salat besonders interessant.
Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass die eine Seite der Frühlingsrollenblätter weicher ist - diese Seite gehört nach außen. Ein weiterer Tipp: die Blätter mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, während der Rest vorbereitet wird, sonst trocknen sie aus und brechen.
Gurken müssen nicht immer nur im Salat vorkommen. Auch in einem sommerlichen Long Drink machen sich die Gurken super und erfrischen unsere Sinne.
Rollbraten mit einer Linsen und Porree-Füllung schmeckt nicht nur herzhaft sondern auch gesund.
Putenschnitzel mit Honig-Senf-Füllung sind nicht nur außergewöhnlich interessant im Geschmack sondern auch noch einfach zuzubereiten.
Sie planen ein Dinner für Freunde oder Familie? Hier haben wir ein grandioses Rezept, welches wirklich jedem munden sollte.
Steinpilze sind eine Delikatesse. Um diese richtig zu kombinieren, empfehlen wir Ihnen hier ein Rezept mit Pfirsich und geröstetem Speck.
Eistee kann man wunderbar selbst machen. Einfach ein bisschen Zucker, Tee und noch Obst oder Früchte. Hier haben wir einen Eistee mit Orange für Sie.
Fruchtig-elegant mit einem Hauch Bergamotte: Einmalig erfrischend ist dieser Melonen-Ingwer-Eistee
Lammrücken ist für sich schon köstlich zart und saftig. Mit der Olivenkruste erhält das Gericht die richtige Würze.
An kalten Tagen gibt es nichts Besseres als eine kräftige, schön würzige Hühnersuppe.
Sie wollen dem Winter-Blues einmal kräftig einheizen? Diese Cremesuppe mit Käse und Weißwein lässt sich dafür sehr empfehlen.
Garnelen süßsauer eigenen sich sowohl als asiatische Snacks, als Vorspeise und als Beilage. Ein einfaches, gut vorzubereitendes Rezept finden Sie hier.
In Gedanken in Fernost: Die köstliche Garnelensuppe schmeckt zuhause wie in Thailand.
Das köstliche Fischgericht stammt aus Peru und hat sich mittlerweile in breiten Teilen Lateinamerikas etabliert.
Vegetarische „Fischstäbchen“ im Sandwich - Klingt spannend? Ist es auch!
Diese vegetarische Ramen-Suppe ist ein Teller voller Nudelglück mit den besten Zutaten. Unwiderstehlich!
Herrlich raffiniert: Bulgur, Datteln und Tomatensaft beleben den Pfannkuchneteig. Zitronigen Kräutersalat mit Feta gibt’s als Füllung dazu.
Die Pizza-Taschen mit Lauch und Pancetta sind vegetarisch. Sie eignen sich als Haupspeise oder als köstlichen Party-Snack für zwischendurch.
Dieser würzige Kartoffel-Eintopf bekommt durch die Kombination aus Lorbeerblättern, Zimtpulver und Kreuzkümmel eine ganz besondere Note.
Grau mit schwarzen Körnchen, ist es die Hauptzutat von Pfannkuchen in der Bretagne, von japanischen Soba-Nudeln und Blinis. Buchweizenmehl hat einen herben Walnussgeschmack. Über Gluten verfügt es zwar nicht, doch über zahlreiche Proteine und Nährstoffe.
Das afghanische Gemüsegericht Borani Banjan lässt sich am besten mit Dip und Brot servieren. Nach Belieben kann man auch noch Salat dazu essen.
Im Sommer brauchen wir immer wieder eine Abkühlung zwischendurch. Selbstgemachter Ice-Tea eignet sich da natürlich besonders gut.
Dieses Getränk verspricht absolute Erfrischung. Durch den Ausgleich von Gurke und Holunderblütensirup wird dieses Getränk nicht zu süß.
Wraps sind super selbst zu machen und zudem auch frisch und gesund. Eine feurige Fisch-Variante finden Sie hier.
Nudeln und Garnelen passen ohne Frage gut zusammen. Hier ein einfaches Rezept zum Nachkochen.
Für die dekorativ aufgespießten Fischröllchen eignen sich außer Rotzungen auch andere zarte Plattfischfilets, wie Limanden- oder Schollenfilets.
Grünen und weißen Spargel perfekt kombinieren? Mit passenden Hähnchen-Spießen ist dies ganz einfach!
Herzhafter Kuchen mit Crème fraiche und Ziegenfrischkäse
Köstliches Rezept für Rinderfilet mit Spargel dank der Spice Market Café de Paris Gewürzmischung einfach und schnell mit leckerer Kräuterbutter angerichtet.