UNSER REZEPT FÜR

Spinat-Ravioli mit Kräuter-Knoblauch Dip

PORTIONEN

6

FÜR

Hauptspeise

MINUTEN

60

KOCH LEVEL

3

Zutaten für 6 Personen

  • 500 g Blattspinat
  • 1 EL Landöl Olive
  • 1 Zwiebel
  • 5 Scheiben Toast
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 5 EL Kräuter-Knoblauch Dip
  • 1 Eiweiß
  • 1 Nudelteig (500 g)
  • Salz & Pfeffer 
  • Muskat, frisch gerieben

SCHRITT 01

Spinat waschen und in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen, abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken.

SCHRITT 02

Zwiebelwürfel in etwas Landöl Olive anschwitzen. Den Spinat zufügen und so lange dünsten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Toast Scheiben in ganz kleine Würfel schneiden.

SCHRITT 3

Frischkäse, Kräuter-Knoblauch Dip, Toastwürfel, Muskatnuss, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut vermengen.

SCHRITT 04

Den Ravioliteig halbieren. Auf eine Hälfte Teig mit einem Teelöffel m Abstand von etwa 4 cm 20 Portionen der Spinatfüllung setzen. Die Zwischenräume mit Eiweiß bestreichen.

SCHRITT 05

Die andere Teighälfte locker über die Füllung legen. Teig um die Füllung herum andrücken. Mit einem Messer die einzelnen Ravioli schneiden. Den Rand mit einer Gabel festdrücken.

SCHRITT 06

Die Ravioli in reichlich Salzwasser aufkochen und etwa 5 Minuten gar ziehen lassen. Die Ravioli abgießen.

TIPP:

Auch mit Tiefkühl- Spinat (300 g) schmecken diese Ravioli superlecker!

LAUX LIEBLINGE IM REZEPT
2515528.jpg LANDÖL MIT OLIVENÖL NATIV EXTRA - Rapsöl...
0.25 Liter (29,80 € / 1 Liter)
7,45 €
150464.jpg Kräuter-Knoblauch Dip - Gewürzzubereitung 50 g...
50 Gramm (10,40 € / 100 Gramm)
5,20 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.